Dienstag, 2. Juli 2013

Ein beschwipster Kuchen.


Letzte Woche habe ich mir in der Windmühle in Hartheim ein neues Backbuch gekauft, und möchte nun hin und wieder einen Kuchen nachbacken.

 

Hier das Ergebnis :-)) 

 







Hin und wieder werde ich dann auch meinen Garten öffnen und man kann an schönen Tagen, bei einer Tasse Kaffee oder Tee, meinen Kuchen probieren und in meinem Garten die Ruhe genießen.

 
 

Kommentare:

  1. Hm, der Kuchen sieht lecker aus. Was ist drinn, dass ihn beschwipst macht?
    viele Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Im Kuchen sind 300 ml Eierlikör und wenn er fertig ist wird er noch mit einer Eierlikör/Rummischung bestrichen. Meine ganze Küche roch erstmal nach Alkohol. :-))

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Regina,
    vielen Dank für die Stückchen. Lecker war's !
    Herzliche Grüße aus der Windmühle
    Iris

    AntwortenLöschen